MTU

MTU Aero Engines AG - Zahlen für das erste Quartal 2020 + ILA Berlin

MTU Aero Engines AG spürt Auswirkungen im Zusammenhang mit COVID-19

„Obwohl sich die nachlassende Nachfrage durch die Coronavirus-Pandemie noch nicht in den Quartalszahlen widerspiegelt und unsere weltweiten MRO-Standorte weiter stark ausgelastet waren, war das erste Quartal bereits von der Coronavirus-Krise betroffen“ sagte Reiner Winkler, Vorstandsvorsitzender der MTU Aero Engines AG.

Twitter share button