Deutsche Telekom setzt auf die Erforschung von Quantentechnologien

Die Deutsche Telekom beteiligt sich unter Federführung ihrer Forschungs- und Entwicklungsabteilung, den Telekom Innovation Laboratories (T-Labs), am Projekt PlanQK (Plattform und Ökosystem für Quantenunterstützte Künstliche Intelligenz), welches das Bundesministerium für Wirtschaft fördert. Das Konsortium besteht aus 15 Partnern und 33 assoziierten Partnern. In diesem Rahmen erforscht und erprobt die Deutsche Telekom insbesondere potenzielle Anwendungsfälle aus Sicht eines Netzbetreibers.

Henkel - COVID-19 und die Rolle der sozialen Netzwerke

Wie COVID-19 die Rolle der sozialen Netzwerke verändert. Bei den Mitarbeiter*innen, die ins Home Office umgezogen sind, ist die Nutzung von sozialen Netzwerken enorm gestiegen: weil sie ihre Kunden nicht mehr treffen konnten, weil Begegnungen mit Messebesucher*innen und Konferenzteilnehmer*innen fehlten, weil die Teams sich nur virtuell besprechen konnten, weil der informelle Austausch am Kaffeeautomaten oder im Gang unmöglich ist.