UOIEA - Ein Anleger kommt selten allein. http://uoiea.com/ de Zalando SE - Credit Suisse senkt Ziel für Zalando auf 35 Euro http://uoiea.com/index/dax/Zalando <span property="schema:name" class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Zalando SE - Credit Suisse senkt Ziel für Zalando auf 35 Euro</span> <span rel="schema:author" class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/1" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Daxuoiea</span></span> <span property="schema:dateCreated" content="2022-06-21T13:33:41+00:00" class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">Di., 21.06.2022 - 15:33</span> <div property="schema:text" class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p>Die Schweizer Bank Credit Suisse hat das Kursziel für Zalando von 43 auf 35 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf "<strong>Outperform</strong>" belassen. Vor dem Bericht zum zweiten Quartal Anfang August 2022 strich Analyst Simon Irwin seine Schätzungen weiter zusammen. In seinem am Dienstag, 21.6.2022 vorliegenden Ausblick rechnet er mit einer Prognosesenkung des Modehändlers. Er ist aber grundsätzlich weiter optimistisch für das Unternehmen und hält die aktuellen Sorgen am Bewertungstief für mehr als eingepreist.<br /> Quelle und Details: <a href="https://www.boerse-frankfurt.de/nachrichten/430b3d87-1ca1-41e7-a796-0859cb48f3b6" target="new">Börse Frankfurt Analyse Flash</a></p> <h2><b>Unternehmen Zalando nach eigenen Angaben</b></h2> <p>Der DAX Konzern Zalando ist Europas führende Online-Plattform für Mode und Lifestyle. Im Jahr 2008 in Berlin gegründet, bietet Zalando heute rund 45 Millionen aktiven KundInnen in 23 Ländern Produkte aus den Bereichen Bekleidung, Schuhe, Accessoires und Kosmetik. Das Sortiment umfasst weltbekannte, internationale Marken ebenso wie lokale Labels.</p> <p>Kundinnen und Kunden bietet die Zalando-Plattform eine Destination für Inspiration, Innovation und Interaktion. Zalando Vision ist, der Starting Point for Fashion - die erste Anlaufstelle für Mode - und eine nachhaltige Plattform mit einer netto-positiven Auswirkung auf Mensch und Erde zu sein.</p> <h2><b>Investoren</b></h2> <p>Zalando <a href="https://corporate.zalando.com/de/investor-relations" target="new">Investor Relations</a></p> <h3><b>Zalando</b></h3> <p>ISIN: DE000ZAL1111<br /> Kürzel: ZAL</p> <h3><b>Indizes Börse frankfurt</b></h3> <p>DAX<br /> HDAX (Performance)<br /> CDAX (Performance)<br /> Prime All Share (Performance)<br /> STOXX+ ESG Global Index (Gross Return) (USD)</p> <h3><b>Stammdaten Vonovia</b></h3> <p>Branche: Internet-Dienstleister<br /> Sektor: Retail<br /> Subsektor: Einzelhandel, Internet</p> <p><b>Externe Links</b></p> <p><a href="https://corporate.zalando.com/de" target="new">Zalando website</a><br /> <a href="https://www.boerse-frankfurt.de/aktie/zalando-se" target="new">Börse Frankfurt Zalando SE</a></p> <p>Foto: Zalando, David Schneider, David Schröder, Jahrespressekonferenz 2022<br /> Quelle und Copyright: Zalando SE, Daniel Hofer</p> </div> <div class="field field--name-field-image field--type-image field--label-above"> <div class="field__label">Bild</div> <div class="field__item"> <img src="/sites/default/files/2022-06/Zalando-SE_APC_2022_c_Daniel_Hofer_360-1200x800.jpg" width="1200" height="800" alt="Zalando, David Schneider, David Schröder, Jahrespressekonferenz 2022" title="Zalando, David Schneider, David Schröder, Jahrespressekonferenz 2022" loading="lazy" typeof="foaf:Image" /> </div> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-above clearfix"> <h3 class="field__label">Tags</h3> <ul class="links field__items"> <li><a href="/taxonomy/term/47" hreflang="de">Zalando</a></li> <li><a href="/tag/DAX" hreflang="de">DAX</a></li> </ul> </div> Tue, 21 Jun 2022 13:33:41 +0000 Daxuoiea 47 at http://uoiea.com Brenntag SE - Hauptversammlung beschließt alle Tagesordnungspunkte. Elfte Dividendenerhöhung in Folge http://uoiea.com/index/dax/brenntag <span property="schema:name" class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Brenntag SE - Hauptversammlung beschließt alle Tagesordnungspunkte. Elfte Dividendenerhöhung in Folge</span> <span rel="schema:author" class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/1" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Daxuoiea</span></span> <span property="schema:dateCreated" content="2022-06-20T07:08:40+00:00" class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">Mo., 20.06.2022 - 09:08</span> <div property="schema:text" class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><strong>Brenntag</strong> (ISIN DE000A1DAHH0), der Weltmarktführer in der <strong>Distribution von Chemikalien und Inhaltsstoffen</strong>, hielt am 9. Juni 2022 die jährliche Hauptversammlung ab. Wie in den beiden Vorjahren fand die Versammlung aufgrund der anhaltenden Einschränkungen durch die COVID-19-Pandemie als <strong>virtuelle Veranstaltung</strong> statt.</p> <p>Dr. Christian Kohlpaintner, Vorstandsvorsitzender der Brenntag SE, und Dr. Kristin Neumann, Finanzvorständin der Brenntag SE, präsentierten die Highlights des Geschäftsjahres 2021 sowie der ersten Monate des Jahres 2022 und betonten die starke Entwicklung der beiden wichtigsten Kennzahlen, Rohertrag und operatives EBITDA. Darüber hinaus gab das Management einen Überblick über das umfassende Transformationsprogramm „Project Brenntag“ und die bisher erzielten Fortschritte.<br /> Quelle und Details: <a href="https://corporate.brenntag.com/de/media/news/brenntaghauptversammlung-beschliesst-alle-tagesordnungspunkte-darunter-die-elfte-dividendenerhoehung-in-folge.html">Brenntag Pressemitteilung</a></p> <h2>Unternehmen Brenntag nach eigenen Angaben</h2> <p>Der <strong>DAX Konzern</strong> Brenntag ist Weltmarktführer in der Distribution von Chemikalien und Inhaltsstoffen. Als Bindeglied zwischen Kunden und Lieferanten der Chemieindustrie nimmt Brenntag eine zentrale Rolle ein. Die beiden globalen Geschäftsbereiche, Brenntag Essentials und Brenntag Specialties, bieten ein umfassenden Portfolio an Industrie- und Spezialchemikalien und Inhaltsstoffen sowie maßgeschneiderte Anwendungs-, Marketing- und Supply-Chain-Lösungen, technische Anwendungen und Formulierungen, umfassendes regulatorisches Know-how und digitale Lösungen für eine Vielzahl von Industrien.</p> <p>Brenntag wird von einem erfahrenen Management geführt, das zusammen über jahrzehntelange Erfahrung und Kompetenz in der Chemiedistribution und -produktion verfügt. Seit dem 29. März 2010 ist die Brenntag SE (ISIN DE000A1DAHH0) an der Frankfurter Wertpapierbörse im Segment Prime Standard gelistet (von 21. Juni 2010 bis 20. September 2021 im MDAX, seit 20. September 2021 im Leitindex DAX).</p> <h2><strong>Investoren</strong></h2> <p>Brenntag <a href="https://corporate.brenntag.com/de/investor-relations/">Investor Relations</a></p> <h3>Brenntag Aktie</h3> <p>ISIN: <span _ngcontent-boerse-frankfurt-c127="">DE000A1DAHH0</span><br /> Kürzel: <span _ngcontent-boerse-frankfurt-c127="" class="ng-star-inserted">BNR</span></p> <h3><strong>Indizes Börse frankfurt</strong></h3> <p>DAX<br /> HDAX (Performance)<br /> CDAX (Performance)<br /> Prime All Share (Performance)<br /> STOXX+ ESG Global Index (Gross Return) (USD)</p> <h3><strong>Stammdaten Brenntag</strong></h3> <p>Branche: Holdinggesellschaften<br /> Sektor: Industrial<br /> Subsektor: Industrieprodukte &amp; Dienstleistungen</p> <p><strong>Externe Links</strong></p> <p><a href="https://corporate.brenntag.com/de/" target="new">Brenntag website</a><br /> <a href="https://www.boerse-frankfurt.de/aktie/brenntag-se" target="new">Börse Frankfurt Brenntag SE</a></p> <p>Foto: Brenntag Flaggen<br /> Quelle und Copyright: Brenntag</p> </div> <div class="field field--name-field-image field--type-image field--label-above"> <div class="field__label">Bild</div> <div class="field__item"> <img src="/sites/default/files/2022-06/Brenntag_Flags_w1500x1000-4.jpg" width="1500" height="1000" alt="Brenntag Flaggen" title="Brenntag Flaggen" loading="lazy" typeof="foaf:Image" /> </div> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-above clearfix"> <h3 class="field__label">Tags</h3> <ul class="links field__items"> <li><a href="/taxonomy/term/27" hreflang="de">Brenntag</a></li> <li><a href="/tag/DAX" hreflang="de">DAX</a></li> </ul> </div> Mon, 20 Jun 2022 07:08:40 +0000 Daxuoiea 37 at http://uoiea.com Airbus SE - The role of aerosols and clouds - the great unknown of climate http://uoiea.com/index/dax/airbus <span property="schema:name" class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Airbus SE - The role of aerosols and clouds - the great unknown of climate</span> <span rel="schema:author" class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/1" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Daxuoiea</span></span> <span property="schema:dateCreated" content="2022-06-09T07:27:18+00:00" class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">Do., 09.06.2022 - 09:27</span> <div property="schema:text" class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><strong>Clouds and aerosol</strong>s are still considered the great unknowns in understanding our <strong>climate</strong>. With the <strong>EarthCARE</strong> Earth observation satellite, Airbus has made the finishing touches to the crucial ‘key’ that will unlock the mysteries of clouds, helping make more accurate atmospheric models and climate forecasts. The 2.3-tonne satellite is now being transported from the Airbus site in Friedrichshafen, Germany, to the European Space Agency's ESTEC technology centre in Noordwijk, the Netherlands. There it will be put through its paces until the middle of next year.</p> <p>Among other things, it will be subjected to the stresses and strains that occur during launch and the environmental conditions that await it in <strong>orbit</strong>. In other words, its space readiness will be extensively tested.<br /> Quelle und Details: <a href="https://www.airbus.com/en/newsroom/stories/2022-06-unravelling-the-mysteries-of-clouds" target="new">Airbus News</a></p> <h2>Unternehmen Airbus nach eigenen Angaben</h2> <p>Die <strong>Airbus Group</strong> ist ein weltweit führendes Unternehmen der Luft-und Raumfahrt, im Verteidigungsgeschäft und den dazugehörigen Dienstleistungen. Zum Konzern gehören <strong>Airbus</strong>, ein weltweit führender Hersteller modernster Verkehrsflugzeuge, <strong>Airbus Defence</strong> and <strong>Space</strong>, das führende Verteidigungs-und Raumfahrtunternehmen in Europa, das Tank-, Kampf-, Transport-und Missionsflugzeuge sowie Weltraum-Infrastrukturen und -Ausrüstung und dazugehörige Dienstleistungen anbietet, sowie <strong>Airbus Helicopters</strong>, der Hubschrauberhersteller mit dem größten zivilen und militärischen Produktspektrum weltweit.</p> <p>Die Airbus Group ist ein wichtiger Partner im <strong>Eurofighter-Konsortium</strong>, Anteilseigner am Lenkflugkörperhersteller <strong>MBDA</strong> und mit 50 Prozent am Turboprop-Flugzeughersteller <strong>ATR</strong> beteiligt.</p> <h2>Airbus Investoren</h2> <p>Airbus <a href="https://www.airbus.com/en/investors" target="new">Investors</a></p> <h3>Airbus</h3> <p>ISIN: NL0000235190&gt;<br /> Kürzel: AIR</p> <h3><strong>Indizes Börse frankfurt</strong></h3> <p>DAX<br /> HDAX (Performance)<br /> EuroStoxx 50<br /> Prime All Share (Performance)<br /> CAC 40</p> <h3><strong>Stammdaten Airbus</strong></h3> <p>Branche: Fahrzeug- und Maschinenbau<br /> Sektor: Industrial<br /> Subsektor: Schwermaschinen</p> <p><strong>Externe Links</strong></p> <p><a href="https://www.airbus.com/" target="new">Airbus website</a><br /> <a href="https://www.boerse-frankfurt.de/aktie/airbus-se" target="new">Börse Frankfurt Airbus SE</a></p> <p>Foto: Eurosatory 2022, International Land and Air Defence and Security Exhibition<br /> Quelle und Copyright: Airbus Helicopters 2022 - Amélie LAURIN</p> </div> <div class="field field--name-field-image field--type-image field--label-above"> <div class="field__label">Bild</div> <div class="field__item"> <img src="/sites/default/files/2022-06/Airbus-800x600.png" width="800" height="600" alt="Eurosatory 2022, International Land and Air Defence and Security Exhibition" title="Eurosatory 2022, International Land and Air Defence and Security Exhibition" loading="lazy" typeof="foaf:Image" /> </div> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-above clearfix"> <h3 class="field__label">Tags</h3> <ul class="links field__items"> <li><a href="/taxonomy/term/24" hreflang="de">Airbus</a></li> <li><a href="/tag/DAX" hreflang="de">DAX</a></li> </ul> </div> Thu, 09 Jun 2022 07:27:18 +0000 Daxuoiea 36 at http://uoiea.com Vonovia - Aktiendividende bei Vonovia 2022 http://uoiea.com/index/dax/vonovia <span property="schema:name" class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Vonovia - Aktiendividende bei Vonovia 2022</span> <span rel="schema:author" class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/index.php/user/1" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Daxuoiea</span></span> <span property="schema:dateCreated" content="2022-06-09T07:13:14+00:00" class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">Do., 09.06.2022 - 09:13</span> <div property="schema:text" class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p>Rund die Hälfte der Aktionärinnen und Aktionäre der Vonovia SE („Vonovia“) hat innerhalb der Bezugsfrist eine Ausschüttung der Dividende in Form neuer Unternehmensanteile gewählt. Mit einem Anteil von insgesamt 47,85 % der dividendenberechtigten Aktien war die Aktiendividende damit erneut stark nachgefragt. Sie war nun das sechste Jahr in Folge eine Alternative zur Bardividende. Dadurch verbleiben rund 617 Mio. € im Unternehmen. Es werden 19.252.608 neue Aktien ausgegeben. Mit dem Eintrag in das Handelsregister wird die Gesamtanzahl der Vonovia Aktien auf 795.849.997 Aktien steigen.<br /> Quelle und Details: <a href="https://presse.vonovia.de/de-de/aktuelles/220519-vonovia-aktionaere-aktiendividende" target="new">Vonovia Pressemitteilung</a></p> <h2><b>Unternehmen Vonovia nach eigenen Angaben</b></h2> <p>Der <b>DAX Konzern</b> Vonovia SE ist Europas führendes <b>privates Wohnungsunternehmen</b>. Heute besitzt Vonovia rund 395.000 Wohnungen in allen attraktiven Städten und Regionen in Deutschland, Österreich und Schweden. Hinzu kommen rund 79.000 verwaltete Wohnungen. Der Portfoliowert liegt bei zirka 44 Mrd. EUR.</p> <p>Das Vonovia Unternehmen stellt als modernes Dienstleistungsunternehmen die Kundenorientierung und Zufriedenheit seiner Mieter in den Mittelpunkt. Ihnen ein bezahlbares, attraktives und lebenswertes Zuhause zu bieten, bildet die Voraussetzung für eine erfolgreiche Unternehmensentwicklung. Vonovia beschäftigt rund <strong>10.000 Mitarbeiter</strong>.</p> <p>Vonovia investiert nachhaltig in Instandhaltung, Modernisierung und den seniorenfreundlichen Umbau der Gebäude. Zudem baut das Unternehmen zunehmend neue Wohnungen durch <strong>Nachverdichtung</strong> und <strong>Aufstockung</strong>.</p> <p>Seit 2013 ist das in Bochum ansässige Unternehmen börsennotiert, seit September 2015 im DAX 30 gelistet. Ausserdem wird die Vonovia SE in den internationalen Indizes STOXX Europe 600, MSCI Germany, GPR 250 sowie EPRA/NAREIT Europe geführt.</p> <h2><b>Investoren</b></h2> <p>Vonovia <a href="https://investoren.vonovia.de/" target="new">Investor Relations</a></p> <h3><b>Vonovia</b></h3> <p>ISIN: DE000A1ML7J1<br /> Kürzel: VNA</p> <h3><b>Indizes Börse frankfurt</b></h3> <p>DAX<br /> HDAX (Performance)<br /> CDAX (Performance)<br /> Prime All Share (Performance)<br /> Prime All Share (Kursindex)</p> <h3><b>Stammdaten Vonovia</b></h3> <p>Branche: Holdinggesellschaften<br /> Sektor: Financial Services<br /> Subsektor: Immobilien</p> <p><b>Externe Links</b></p> <p><a href="http://www.vonovia.de" target="new">Vonovia website</a><br /> <a href="https://www.boerse-frankfurt.de/aktie/vonovia-se" target="new">Börse Frankfurt Vonovia SE</a></p> <p>Foto: Haus Vonovia<br /> Quelle und Copyright: Vonovia</p> </div> <div class="field field--name-field-image field--type-image field--label-above"> <div class="field__label">Bild</div> <div class="field__item"> <img src="/sites/default/files/2022-06/vonovia800.jpg" width="800" height="600" alt="Haus Vonovia" title="Haus Vonovia" loading="lazy" typeof="foaf:Image" /> </div> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-above clearfix"> <h3 class="field__label">Tags</h3> <ul class="links field__items"> <li><a href="/index.php/taxonomy/term/46" hreflang="de">Vonovia</a></li> <li><a href="/index.php/tag/DAX" hreflang="de">DAX</a></li> </ul> </div> Thu, 09 Jun 2022 07:13:14 +0000 Daxuoiea 35 at http://uoiea.com Siemens AG - Startup Vivent gewinnt AgriTech-Challenge in Ruhstorf http://uoiea.com/index/dax/siemens <span property="schema:name" class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Siemens AG - Startup Vivent gewinnt AgriTech-Challenge in Ruhstorf</span> <span rel="schema:author" class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/index.php/user/1" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Daxuoiea</span></span> <span property="schema:dateCreated" content="2022-06-07T06:36:11+00:00" class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">Di., 07.06.2022 - 08:36</span> <div property="schema:text" class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p>Vivent gewinnt AgriTech-Challenge in Ruhstorf. Die Entscheidung der Jury fiel nach intensiver Beratung am späten Abend bei der Abschlussveranstaltung in der Halle 01 im Siemens Technopark Ruhstorf zum europaweiten Startup-Wettbewerb „Digitale Landwirtschaft für nachhaltige Ernährungssysteme – eine EIT Food, LfL und Siemens Challenge“: „Wir haben es uns nicht leicht gemacht, denn die drei Finalisten bieten allesamt hervorragende und innovative Lösungen zur Reduzierung von Pestiziden auf dem Feld. Aber Vivent hat einen einzigartigen Innovationsgrad präsentiert, mit dem wir über Sensoren nun die Pflanzen direkt verstehen können“, erklärte Christina Toigo, Gründerin von „Christina Toigo Consulting” für die siebenköpfige Jury aus ExpertInnen der Landwirtschaft. Und ihr Jury-Kollege Thomas Murr, Gründer von „geo-konzept“, ergänzte: „Wir können so auf dem Feld viel schneller und auch effizienter reagieren, also in der Folge viele Pestizide deutlich verringern!“.<br /> Quelle und Details: <a href="https://press.siemens.com/de/de/pressemitteilung/schweizer-startup-vivent-gewinnt-europaweite-agritech-challenge-ruhstorf" target="new">Siemens Pressemitteilung</a></p> <h2>Unternehmen Siemens nach eigenen Angaben</h2> <p><b>Siemens</b> ist ein global tätiges Unternehmen mit dem Fokus auf <strong>Elektrifizierung</strong>, <strong>Automatisierung</strong> und <strong>Digitalisierung</strong>.</p> <p>Als einer der größten Anbieter energieeffizienter, ressourcenschonender Technologien ist Siemens führend bei Systemen für die <strong>Energieerzeugung</strong> und <strong>-übertragung</strong> sowie die <strong>medizinische Diagnose</strong>.</p> <p>Bei Lösungen für <strong>Infrastruktur</strong> und <strong>Industrie </strong>nimmt das Unternehmen eine Vorreiterrolle ein.</p> <h2>Investoren</h2> <p><a href="https://new.siemens.com/de/de/unternehmen/investor-relations.html">Siemens Investor Relations</a></p> <h3><b>Siemens Aktie</b></h3> <p>ISIN: DE0007236101<br /> Kürzel: SIE</p> <h3><b>Indizes Börse frankfurt</b></h3> <p>DAX<br /> Euro Stoxx 50<br /> HDAX (Performance)<br /> CDAX (Performance)<br /> DivDAX (Kursindex)</p> <h3><b>Stammdaten Siemens</b></h3> <p>Branche: Elektronik und Elektrik<br /> Sektor: Industrial<br /> Subsektor: Industrielle Produkte, diversifiziert</p> <p><b>Externe Links</b></p> <p><a href="https://new.siemens.com/global/de.html" target="new">Siemens website DE</a><br /> <a href="https://www.boerse-frankfurt.de/aktie/siemens-ag" target="new">Börse Frankfurt Siemens</a></p> <p>Foto: Siemens Optical reader<br /> Quelle und Copyright: Siemens</p> </div> <div class="field field--name-field-image field--type-image field--label-above"> <div class="field__label">Bild</div> <div class="field__item"> <img src="/sites/default/files/2022-06/SiemensOpticalReaderUOIEA900.jpg" width="902" height="599" alt="Siemens Optical reader" title="Siemens Optical reader" loading="lazy" typeof="foaf:Image" /> </div> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-above clearfix"> <h3 class="field__label">Tags</h3> <ul class="links field__items"> <li><a href="/index.php/taxonomy/term/43" hreflang="de">Siemens</a></li> <li><a href="/index.php/tag/DAX" hreflang="de">DAX</a></li> </ul> </div> Tue, 07 Jun 2022 06:36:11 +0000 Daxuoiea 33 at http://uoiea.com Merck KGAA - starkes Q1 2022 http://uoiea.com/index/dax/merck <span property="schema:name" class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Merck KGAA - starkes Q1 2022</span> <span rel="schema:author" class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/index.php/user/1" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Daxuoiea</span></span> <span property="schema:dateCreated" content="2022-06-03T06:47:01+00:00" class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">Fr., 03.06.2022 - 08:47</span> <div property="schema:text" class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><strong>Merck</strong>, ein führendes Wissenschafts- und Technologieunternehmen, hat im <strong>1. Quartal 2022</strong> ein starkes Ergebnis erzielt. Der Umsatz stieg im Vergleich zum Vorjahresquartal um 12,2% auf 5.198 Mio. €. Zu diesem Wachstum haben alle drei Unternehmensbereiche beigetragen. Die wichtigsten Treiber waren die Big-3-Geschäfte des Unternehmens – das Process-Solutions-Geschäft von Life Science, neue Healthcare-Produkte und das Semiconductor-Solutions-Geschäft von Electronics.</p> <p>Die wichtigste Kennzahl zur Steuerung des operativen Geschäfts, das EBITDA pre, verbesserte sich um 7,8% auf 1.629 Mio. €. Merck präzisierte die im März 2022 gegebene qualitative Prognose für das Geschäftsjahr 2022 nun auf organisches Umsatzwachstum von 6% bis 9% und Umsatzerlöse zwischen 21,6 Mrd. € und 22,8 Mrd. € (Vorjahr 19,7 Mrd. €). Für das EBITDA pre geht Merck von organischem Anstieg zwischen 5% und 9% aus und rechnet mit einem EBITDA pre in der Spanne von 6,6 und 7,1 Mrd. € (Vorjahr: 6,1 Mrd. €).<br /> Quelle und Details: <a href="https://www.merckgroup.com/de/news/q1-2022-12-05-2022.html" target="new">Merck Pressemitteilung</a></p> <h2><b>Merck KGaA Angaben</b></h2> <p><b>Merck</b> ist ein führendes Wissenschafts- und Technologieunternehmen, welches in den Bereichen <strong>Healthcare</strong>, <strong>Life Science</strong> und <strong>Electronics</strong> tätig ist. Ca. 52.000 MitarbeiterInnen arbeiten z.B. an der Entwicklung präziser Technologien zur <b>Genom-Editierung</b>, an der Entdeckung einzigartiger Wege zur <b>Behandlung von Krankheiten</b> und der Bereitstellung von <b>Anwendungen für intelligente Geräte</b>.</p> <p>2018 erwirtschaftete Merck in 66 Ländern der Erde einen Umsatz von 14,8 Milliarden Euro. Wissenschaftliche Forschung und verantwortungsvolles Unternehmertum sind für den technologischen und wissenschaftlichen Fortschritt von Merck entscheidend. Dieser Grundsatz gilt seit der Gründung 1668.</p> <p>Die Gründerfamilie ist bis heute Mehrheitseigentümer des börsennotierten Konzerns. <b>Merck</b> hält die globalen Rechte am Namen und der Marke Merck. Die einzigen Ausnahmen sind die USA und Kanada, wo die Unternehmensbereiche als <b>EMD Serono</b>, <b>MilliporeSigma</b> und <b>EMD Performance Materials</b> auftreten.</p> <h1><b>Investoren</b></h1> <p>Merck ist ein führendes Wissenschafts- und Technologieunternehmen in den Bereichen Healthcare, Life Science und Performance Materials.</p> <p>Merck KGaA <a href="https://www.merckgroup.com/de/investors.html" target="new">Investoren Berichte und Finanzdaten</a>.</p> <p><b>ISIN</b>: DE0006599905<br /> <b>Kürzel</b>: MRK</p> <h3><b>Indizes Börse frankfurt</b></h3> <p>DAX<br /> HDAX (Performance)<br /> CDAX (Performance)<br /> Prime All Share (Performance)<br /> Prime All Share (Kursindex)</p> <h3><b>Stammdaten Merck KGaA</b></h3> <p>Branche: Chemie/Pharmazeutik<br /> Sektor: Pharma &amp; Healthcare<br /> Subsektor: Arzneimittel</p> <h3><b>Externe Links</b></h3> <p><a href="https://www.merckgroup.com/de" target="new">Merck website</a><br /> <a href="https://www.boerse-frankfurt.de/aktie/merck-kgaa" target="new">Börse Frankfurt Merck KGaA</a></p> <p>Foto: Merck KGaA<br /> Quelle &amp; Copyright: Merck</p> </div> <div class="field field--name-field-image field--type-image field--label-above"> <div class="field__label">Bild</div> <div class="field__item"> <img src="/sites/default/files/2022-06/Mkgaa1920x1080.jpg" width="1920" height="1080" alt="Merck KGaA" title="Merck KGaA" loading="lazy" typeof="foaf:Image" /> </div> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-above clearfix"> <h3 class="field__label">Tags</h3> <ul class="links field__items"> <li><a href="/index.php/taxonomy/term/35" hreflang="de">Merck</a></li> <li><a href="/index.php/tag/DAX" hreflang="de">DAX</a></li> </ul> </div> Fri, 03 Jun 2022 06:47:01 +0000 Daxuoiea 32 at http://uoiea.com RWE - sehr gutes Quartalsergebnis Q1 2022 http://uoiea.com/index/dax/rwe <span property="schema:name" class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">RWE - sehr gutes Quartalsergebnis Q1 2022</span> <span rel="schema:author" class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/index.php/user/1" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Daxuoiea</span></span> <span property="schema:dateCreated" content="2022-06-02T07:28:38+00:00" class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">Do., 02.06.2022 - 09:28</span> <div property="schema:text" class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p><strong>RWE</strong> ist operativ sehr gut ins Jahr gestartet. Das bereinigte EBITDA (bereinigtes Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen) lag im ersten Quartal 2022 mit 1.460 Mio. € deutlich über dem Vorjahr (1. Quartal 2021: 883 Mio. €). Auch das bereinigte EBIT legte stark zu und stieg von 548 Mio. € auf 1.098 Mio. €. Mehr als verdoppelt hat sich das bereinigte Nettoergebnis: es stieg von 340 Mio. € auf 735 Mio. €.</p> <p>In den ersten drei Monaten 2022 hat RWE über 20 % mehr Strom aus Wind und Sonne erzeugt als im Vorjahresquartal. Das lag vornehmlich an verbesserten Windverhältnissen, hinzu kam die Inbetriebnahme des britischen Offshore-Windparks Triton Knoll. Im ersten Quartal 2022 hat RWE zudem den texanischen 200-Megawatt-Onshore-Windpark El Algodon Alto sowie weitere Onshore-Projekte in Frankreich und Deutschland ans Netz genommen. Der Anteil der Erneuerbaren Energien an der gesamten Erzeugungskapazität stieg auf 30 %.<br /> Quelle und Details: <a href="https://www.rwe.com/presse/rwe-ag/2022-05-12-rwe-legt-sehr-gutes-quartalsergebnis-vor">RWE Presseinfo</a></p> <h2><strong>RWE AG Angaben</strong></h2> <p>Das DAX Unternehmen RWE AG versorgt Menschen und Unternehmen mit Strom. Der Konzern sorgt dafür, dass Strom da ist, wenn er gebraucht wird, bei Tag und Nacht, bei Wind und Wetter, zu jeder Jahreszeit. Mit seinen Kraftwerken bietet RWE Versorgungssicherheit, und mit den erneuerbaren Energien wird RWE ein Motor der Energiewende. RWE erzeugt Strom aus den Energieträgern Braunkohle, Gas, Steinkohle, Kernenergie sowie aus regenerativen Quellen.</p> <p>Der RWE-Konzern ist in <strong>vier Segmente </strong>untergliedert. Neben den drei RWE Bereichen <strong>Braunkohle &amp; Kernenergie</strong>, <strong>Europäische Stromerzeugung</strong> und <strong>Energiehandel</strong> sind dies die Aktivitäten von <strong>innogy</strong>, die RWE im Rahmen der <strong>Transaktion mit E.ON</strong> erhalten wird. Geografisch wird sich RWE bei den erneuerbaren Energien auf Märkte in Europa, in Nordamerika und im asiatisch-pazifischen Raum konzentrieren.</p> <h3><strong>Die neue RWE </strong></h3> <p><strong>Klimaneutral bis 2040 und eines der global führenden Unternehmen bei Erneuerbaren Energien</strong></p> <p><strong>Rolf Martin Schmitz</strong>, Vorstandsvorsitzender der RWE AG: „Die <strong>digitale Gesellschaft</strong> will und braucht <strong>immer mehr Energie</strong>. Die neue RWE produziert den Strom, der ein nachhaltiges Leben ermöglicht. Sauber, sicher und bezahlbar. <strong>Bis 2040</strong> wird unser Unternehmen <strong>klimaneutral</strong> sein. Das treibt uns bei RWE an: Our energy for a sustainable life.“</p> <p>Klimaneutral bis 2040, eines der global führenden Unternehmen bei Erneuerbaren Energien, verantwortungsvoller Stromerzeuger aus allen Energiequellen – hinter dieser Kurzformel verbirgt sich die neue RWE. Für seine strategische Neuausrichtung hat sich das Unternehmen ambitionierte Ziele gesetzt, deren Basis ein dreistufiger CO2-Minderungsplan ist, mit dem RWE in den nächsten 20 Jahren klimaneutral sein wird.<br /> Quelle <a href="https://www.group.rwe/investor-relations/news-und-ad-hoc-mitteilungen/news/news-2019-09-30">RWE Presseinfo</a></p> <h3><strong>Investoren</strong></h3> <h3><a href="https://www.rwe.com/investor-relations">Investor Relations</a></h3> <h3><strong>RWE AG</strong></h3> <p><strong>ISIN</strong>: DE0007037129<br /> <strong>Kürzel</strong>: RWE</p> <h3><strong>Indizes Börse Frankfurt</strong></h3> <p>DAX<br /> HDAX (Performance)<br /> CDAX (Performance)<br /> DivDAX (Kursindex)<br /> Prime All Share (Performance)</p> <h3><strong>Stammdaten RWE AG</strong></h3> <p>Branche: Holdinggesellschaften<br /> Sektor: Utilities<br /> Subsektor: Versorgungsunternehmen</p> <p><strong>Externe Links</strong></p> <p><a href="https://www.rwe.de">RWE AG website</a><br /> <a href="https://www.boerse-frankfurt.de/aktie/rwe-ag-st">Börse Frankfurt RWE AG St</a></p> <p>Foto: RWE AG, renewable energy<br /> Quelle &amp; Copyright: RWE AG</p></div> <div class="field field--name-field-image field--type-image field--label-above"> <div class="field__label">Bild</div> <div class="field__item"> <img src="/sites/default/files/2022-06/RWE900UOIEA.jpg" width="900" height="600" alt="RWE AG, renewable energy" title="RWE AG, renewable energy" loading="lazy" typeof="foaf:Image" /> </div> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-above clearfix"> <h3 class="field__label">Tags</h3> <ul class="links field__items"> <li><a href="/index.php/taxonomy/term/40" hreflang="de">RWE</a></li> <li><a href="/index.php/tag/DAX" hreflang="de">DAX</a></li> </ul> </div> Thu, 02 Jun 2022 07:28:38 +0000 Daxuoiea 31 at http://uoiea.com Fresenius - Sara Hennicken wird neue Finanzvorständin von Fresenius – Rachel Empey verlässt Unternehmen auf eigenen Wunsch http://uoiea.com/index/dax/fresenius <span property="schema:name" class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Fresenius - Sara Hennicken wird neue Finanzvorständin von Fresenius – Rachel Empey verlässt Unternehmen auf eigenen Wunsch</span> <span rel="schema:author" class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/1" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Daxuoiea</span></span> <span property="schema:dateCreated" content="2022-05-31T06:23:22+00:00" class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">Di., 31.05.2022 - 08:23</span> <div property="schema:text" class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p>Sara Hennicken (41) wird zum 1. September 2022 neue Finanzvorständin (CFO) von Fresenius. Der Aufsichtsrat der Fresenius Management SE hat die derzeitige Bereichsleiterin Global Treasury &amp; Corporate Finance von Fresenius einstimmig dazu berufen. Sie folgt in dieser Funktion auf Rachel Empey (45), die zum 1. August 2017 als CFO in den Fresenius-Vorstand eingetreten war und das Unternehmen Ende August auf eigenen Wunsch verlassen wird. Sara Hennicken ist seit August 2019 bei Fresenius. Davor arbeitete sie 14 Jahre im Investmentbanking, davon neun Jahre für die Deutsche Bank. Dort war sie vor ihrem Wechsel zu Fresenius zuletzt als Managing Director und Senior Client Executive im Bereich Corporate Finance Coverage tätig. Von 2005 bis 2010 arbeitete sie für die Citigroup in Frankfurt und London. Quelle und Details:<br /> <a href="https://www.fresenius.com/de/10366">Fresenius Pressemitteilung</a></p> <h2><strong>Fresenius Angaben</strong></h2> <p>Die Fresenius SE ist ein <strong>international tätiger Gesundheitskonzern</strong> mit Produkten und Dienstleistungen für die <strong>Dialyse</strong>, das <strong>Krankenhaus</strong> und die <strong>ambulante medizinische Versorgung</strong> von Patienten. Weitere Arbeitsfelder sind das Krankenhausträgergeschäft sowie Engineering- und Dienstleistungen für verschiedene Gesundheitseinrichtungen.</p> <p>Fresenius realisiert weltweit Projekte und Dienstleistungen für Krankenhäuser und andere Gesundheitseinrichtungen. Zur Fresenius-Gruppe gehören <strong>vier eigenständig agierende Unternehmensbereiche</strong>, die Marktführer in Wachstumsbereichen des Gesundheitssektors sind.</p> <p><strong>Fresenius Medical Care</strong> ist weltweit führend bei der Behandlung von chronischem Nierenversagen.</p> <p><strong>Fresenius Helios</strong> ist Europas größte private Kliniken-Gruppe, die auf den Betrieb und das operative Management von Krankenhäusern spezialisiert ist.</p> <p><strong>Fresenius Kabi</strong> bietet lebensnotwendige Medikamente, Infusionstherapie, klinischen Ernährung, Medizinprodukte und Dienstleistungen für kritisch und chronisch Kranke.</p> <p><strong>Fresenius Vamed</strong> ist spezialisiert auf das Projekt- und Managementgeschäft von Gesundheitseinrichtungen. Dazu zählen auch Krankenhäuser, Gesundheitszentren sowie Thermen- und Wellnesscenter.</p> <h2><strong>Investoren</strong></h2> <p><span>Alles zum Thema Investoren bei </span><a href="https://www.fresenius.com/de/investoren">Fresenius Invesoren</a></p> <h3><strong>Fresenius SE</strong></h3> <p><strong>ISIN</strong>: DE0005785604<br /> <strong>Kürzel</strong>: FRE<br /> <strong>Reuters Instrument Code</strong>: FREG.de</p> <h3><strong>Indizes Börse Frankfurt</strong></h3> <p>DAX<br /> Euro Stoxx 50<br /> HDAX (Performance)<br /> CDAX (Performance)<br /> Prime All Share (Performance)</p> <h3><strong>Stammdaten Fresenius AG</strong></h3> <p>Branche: Chemie und Pharmazeutik<br /> Sektor: Pharma &amp; Healthcare<br /> Subsektor: Gesundheitswesen</p> <p><strong>Externe Links</strong></p> <p><a href="https://www.fresenius.de">Fresenius</a><br /> <a href="https://www.boerse-frankfurt.de/aktie/fresenius-se-co-kgaa">Börse Frankfurt Fresenius</a></p> <p>Foto: Fresenius<br /> Quelle &amp; Copyright: Fresenius</p></div> <div class="field field--name-field-image field--type-image field--label-above"> <div class="field__label">Bild</div> <div class="field__item"> <img src="/sites/default/files/2021-08/Fresenius-uoiea-800.jpg" width="800" height="533" alt="Fresenius Forschung" title="Fresenius Forschung" loading="lazy" typeof="foaf:Image" /> </div> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-above clearfix"> <h3 class="field__label">Tags</h3> <ul class="links field__items"> <li><a href="/taxonomy/term/20" hreflang="de">Fresenius</a></li> </ul> </div> Tue, 31 May 2022 06:23:22 +0000 Daxuoiea 23 at http://uoiea.com Bayer AG - Auf dem Weg zur Klimaneutralität: Umweltschutz und effiziente Produktion müssen Hand in Hand gehen http://uoiea.com/index/dax/bayer <span property="schema:name" class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">Bayer AG - Auf dem Weg zur Klimaneutralität: Umweltschutz und effiziente Produktion müssen Hand in Hand gehen</span> <span rel="schema:author" class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/1" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Daxuoiea</span></span> <span property="schema:dateCreated" content="2022-05-30T06:37:24+00:00" class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">Mo., 30.05.2022 - 08:37</span> <div property="schema:text" class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p>Bayer, Klima, Umweltschutz und effiziente Produktion. Michael Thews, Mitglied des Deutschen Bundestages und in dessen Umweltausschuss Berichterstatter für den Bereich Kreislaufwirtschaft und Ressourcenschutz, informierte sich heute über Umwelt- und Nachhaltigkeitsthemen am Bayer-Standort Bergkamen. „Mein Besuch bei Bayer stand in erster Linie unter den Aspekten Umweltschutz, Klimaschutz, Nachhaltigkeit und Ressourcenschutz. Es besteht natürlich die Herausforderung, solch einen Standort so zu betreiben, dass er sicher ist und dabei wenige schädliche Emissionen an die Umwelt abgibt und die Ressourcen vernünftig nutzt. Auf der anderen Seite haben solche Industriestandorte auch immer die Möglichkeit, Synergien auf dem eigenen Gelände zu nutzen, was an vielen Stellen hier schon getan wird“, sagt Michael Thews. „Sehr positiv dabei ist z.B. die Rückgewinnung von Jod aus den Prozessen hier in Bergkamen. Damit ist eine echte Innovation geglückt und dieser Weg muss aus meiner Sicht weiter beschritten werden. Synergien nutzen, Rohstoffe einsparen und damit die Bilanz für den Klimaschutz immer weiter verbessern, bis hin zur Klimaneutralität. Ich habe mich gefreut, dass es hier vorangeht und uns die Verfahren vorgestellt wurden.“.<br /> Quelle und Details: <a href="https://media.bayer.de/baynews/baynews.nsf/id/Auf-dem-Weg-zur-Klimaneutralitaet-Umweltschutz-und-effiziente-Produktion-muessen-Hand-in-Hand-gehen" target="new">Bayer Presseinfo</a></p> <h2>Bayer Konzern</h2> <p>Bayer ist ein <strong>global tätiges DAX Unternehmen</strong> mit Kernkompetenzen auf den Life-Science-Gebieten <strong>Gesundheit</strong> und <strong>Ernährung</strong>. Der Bayer-Konzern wird als <strong>Life-Science-Unternehmen</strong> über die drei Divisionen <strong>Pharmaceuticals</strong>, <strong>Consumer Health</strong> und <strong>Crop Science</strong> geführt.</p> <p>Im Segment <strong>Pharmaceuticals</strong> geht es um verschreibungspflichtige Produkte insbesondere auf den Gebieten Herz-Kreislauf und Frauengesundheit sowie auf Spezialtherapeutika in den Bereichen Onkologie, Hämatologie und Augenheilkunde.</p> <p>Das Segment <strong>Consumer Health</strong> bietet überwiegend verschreibungsfreie (OTC = Over the Counter) Produkte in den Kategorien Dermatologie, Nahrungsergänzung, Schmerz, Magen-Darm-Erkrankungen, Allergien, Erkältung, Fußpflege und Sonnenschutz an.</p> <p><strong>Crop Science</strong> gehört zu den weltweit führenden Agrarwirtschaftsunternehmen und ist auf den Gebieten Saatgut, Pflanzenschutz und Schädlingsbekämpfung tätig.</p> <p>Zu den umsatzstärksten Bayer-Produkten gehören im Bereich Pharmaceuticals:</p> <p>Xarelto™, Eylea™, Adempas™, Xofigo™, Stivarga™, Mirena™-Produktfamilie, Kogenate™ / Kovaltry™ / Jivi™, Nexavar™, YAZ™ / Yasmin™ / Yasminelle™, Glucobay™, Adalat™, Aspirin™ Cardio, Betaferon™ / Betaseron™, Gadavist™ / Gadovist™ und Stellant™ Bereich Consumer Health: Claritin™, Aspirin™, Bepanthen™ / Bepanthol™ Aleve™, Canesten™, Alka-Seltzer™-Produktfamilie, Elevit™, One A Day™, Dr. Scholl's™ und MiraLAX™</p> <p>Kernmarken im Bereich Agrarwirtschaft sind: Confidor™ / Gaucho™ /Nativo™-Produktfamilie und die Prosaro™-Produktfamilie</p> <h2>Investoren</h2> <p><a href="https://www.bayer.com/de/investoren" target="new">Bayer Investoren</a></p> <h3>Bayer AG</h3> <p>ISIN DE000BAY0017<br /> Reuters Instrument Code BAYGn<br /> Kürzel Xetra BAYN</p> <h3>Indizes Börse frankfurt</h3> <p>DAX<br /> Euro Stoxx 50<br /> HDAX (Performance)<br /> CDAX (Performance)<br /> DivDAX (Kursindex)</p> <h3>Stammdaten Bayer AG</h3> <p>Branche: Holdinggesellschaften<br /> Sektor: Chemicals<br /> Subsektor: Spezialchemikalien</p> <p>Externe Links</p> <p><a href="https://www.bayer.de/de" target="new">Bayer website</a><br /> <a href="https://www.boerse-frankfurt.de/aktie/bayer-ag" target="new">Börse Frankfurt Bayer</a></p> <p>Foto: Bayer-Forscherin der Division Pharmaceuticals mit Zellkulturen.<br /> Quelle: Bayer</p> </div> <div class="field field--name-field-image field--type-image field--label-above"> <div class="field__label">Bild</div> <div class="field__item"> <img src="/sites/default/files/2021-03/BayerForschungUOIEA800.jpg" width="800" height="598" alt="Bayer Forschung" title="Bayer Forschung" loading="lazy" typeof="foaf:Image" /> </div> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-above clearfix"> <h3 class="field__label">Tags</h3> <ul class="links field__items"> <li><a href="/taxonomy/term/18" hreflang="de">Bayer</a></li> <li><a href="/tag/DAX" hreflang="de">DAX</a></li> </ul> </div> Mon, 30 May 2022 06:37:24 +0000 Daxuoiea 21 at http://uoiea.com MTU Aero Engines AG - Wechsel im Vorstandsvorsitz der MTU Aero Engines AG http://uoiea.com/index/dax/MTU-Aero-Engines-AG <span property="schema:name" class="field field--name-title field--type-string field--label-hidden">MTU Aero Engines AG - Wechsel im Vorstandsvorsitz der MTU Aero Engines AG</span> <span rel="schema:author" class="field field--name-uid field--type-entity-reference field--label-hidden"><span lang="" about="/user/1" typeof="schema:Person" property="schema:name" datatype="">Daxuoiea</span></span> <span property="schema:dateCreated" content="2022-05-27T05:58:50+00:00" class="field field--name-created field--type-created field--label-hidden">Fr., 27.05.2022 - 07:58</span> <div property="schema:text" class="clearfix text-formatted field field--name-body field--type-text-with-summary field--label-hidden field__item"><p>Reiner Winkler (60), CEO der MTU Aero Engines AG, wird zum Jahresende 2022 sein Mandat aus persönlichen Gründen im Einvernehmen mit dem Aufsichtsrat beenden. Dies wurde in einer Aufsichtsratssitzung gemeinsam festgelegt. „Nach mehr als zwanzig Jahren in der Geschäftsführung und im Vorstand der MTU sehe ich nun die Zeit gekommen, meine Aufgaben weiterzugeben. Die erwartete neue Wachstumsphase des Unternehmens und die sehr gute Nachfolgeregelung an der Spitze des Aufsichtsrats und des Vorstands lassen den Zeitpunkt für meine Entscheidung als sehr geeignet erscheinen. Ich bin ausgesprochen dankbar dafür, dass ich die erfolgreiche Entwicklung der MTU über einen so langen Zeitraum mitgestalten durfte.“<br /> <strong>Quelle und Details</strong>: <a href="https://www.mtu.de/de/newsroom/presse/aktuelle-presseinformationen/press-release-detail/ceo-change-at-mtu-aero-engines-ag/" target="new">MTU Pressemitteilung</a></p> <h2><b>MTU Aero Engines AG Angaben</b></h2> <p>Das DAX Unternehmen <b>MTU Aero Engines AG</b> ist der führende deutsche Triebwerkshersteller und eine global eingeführte Größe. Das Unternehmen entwickelt, fertigt, vertreibt und betreut zivile und militärische Luftfahrtantriebe aller Schub- und Leistungsklassen sowie stationäre Industriegasturbinen. Die MTU ist mit Tochter- und Beteiligungsgesellschaften in wichtigen Regionen und Märkten weltweit präsent.</p> <p>Im Bereich der <b>zivilen Triebwerke</b> ist die MTU mit ihren Produkten in allen Schub- und Leistungsklassen vertreten: von Triebwerken für Geschäftsreise-Jets über Narrowbody-Engines mit Geared Turbofan-Technologie bis zu den schubstärksten Antrieben der Welt. Die MTU ist fester Partner aller Branchengrößenwie z.B. GE, Pratt &amp; Whitney und Rolls-Royce.</p> <p>Im <b>Maintenance-Geschäft</b> ist die MTU gemessen am Umsatz der weltweit größte unabhängige Instandhaltungsdienstleister für zivile Triebwerke. Betreut werden in erster Linie Triebwerke, an denen die MTU als Risk- and Revenue-Partner beteiligt ist. Bei der Instandhaltung und Reparatur des V2500, dem Antrieb der aktuellen Airbus A320-Familie, ist sie weltweit führend. Ferner bietet die MTU Maintenance Lösungen für die Reparatur einer großen Bandbreite von Triebwerkstypen. Außerdem ist die MTU Aero Engines im <b>Militärgeschäft</b> der Systempartner für nahezu alle Luftfahrtantriebe der Bundeswehr.</p> <p>Die Aufgabe umfasst dabei neben der Bereitstellung von Basistechnologien, der Entwicklung und Fertigung von Triebwerken und Triebwerkskomponenten auch die Logistik-Unterstützung.</p> <h3><b>MTU Unternehmensvideo</b></h3> <p><iframe allow="accelerometer; autoplay; encrypted-media; gyroscope; picture-in-picture" allowfullscreen="" frameborder="0" height="315" src="https://www.youtube.com/embed/11OYBnLDa-A" width="560"></iframe></p> <h2><b>Investoren</b></h2> <p><a href="https://www.mtu.de/de/investor-relations/" target="new">Investor Relations</a> MTU</p> <h2><b>MTU Aero Engines AG</b></h2> <p><b>ISIN</b>: DE000A0D9PT0<br /> <b>Kürzel</b>: MTX</p> <h3><b>Indizes Börse frankfurt</b></h3> <p>DAX<br /> HDAX (Performance)<br /> CDAX (Performance)<br /> Prime All Share (Performance)<br /> Prime All Share (Kursindex)</p> <h3><b>Stammdaten MTU Aero Engines AG</b></h3> <p>Branche: Sonstige deutsche Aktien<br /> Sektor: Industrial<br /> Subsektor: Schwermaschinen</p> <p><b>Externe Links</b></p> <p><a href="https://www.mtu.de/de/" target="new">MTU website</a><br /> <a href="https://www.boerse-frankfurt.de/aktie/mtu-aero-engines-ag" target="new">Börse Frankfurt </a><a href="https://www.boerse-frankfurt.de/aktie/mtu-aero-engines-ag" target="new">MTU</a></p> <p>Foto: MTU PW300<br /> Quelle &amp; Copyright: MTU Aero engines</p> </div> <div class="field field--name-field-image field--type-image field--label-above"> <div class="field__label">Bild</div> <div class="field__item"> <img src="/sites/default/files/2021-03/MTUPW300uoiea800.jpg" width="800" height="600" alt="MTU PW300 Aero Engines" title="Aero Engines MTU PW300" loading="lazy" typeof="foaf:Image" /> </div> </div> <div class="field field--name-field-tags field--type-entity-reference field--label-above clearfix"> <h3 class="field__label">Tags</h3> <ul class="links field__items"> <li><a href="/taxonomy/term/16" hreflang="de">MTU</a></li> <li><a href="/taxonomy/term/17" hreflang="de">Aero Engines</a></li> </ul> </div> Fri, 27 May 2022 05:58:50 +0000 Daxuoiea 20 at http://uoiea.com