Infineon - Übernahme von Cypress

Der DAX Konzern Infineon Technologies AG ist ein weltweit führender Anbieter von Halbleiterlösungen. Mikroelektronik ist der Schlüssel für eine lebenswerte Zukunft. Mit weltweit etwa 40.100 Beschäftigten erzielte das Unternehmen im Geschäftsjahr 2018 (Ende September) einen Umsatz von rund 7,6 Milliarden Euro.

Unternehmens-Divisionen Infineon

Automotive

Infineon ist einer der wenigen Halbleiterhersteller für Automobilanwendungen, der mit einem breiten Produktportfolio an Mikrocontrollern, intelligenten Sensoren, Sende- und Empfangs-ICs für Hochfrequenz und Radar sowie diskreten und integrierten Leistungshalbleitern die wichtigsten Anwendungsfelder im Fahrzeug abdeckt.

Industrial Power Control

Von der Erzeugung, über die nahezu verlustfreie Übertragung bis zum Verbrauch elektrischer Energie. Die Produkte von Industrial Power Control sind entscheidend für die effiziente Erzeugung und nahezu verlustfreie Übertragung elektrischer Energie einerseits sowie für die Reduzierung beim Verbrauch elektrischer Energie andererseits.

Power Management & Multimarket

Energieeffizienz - Die Zahl der elektronischen Geräte im täglichen Leben nimmt ständig zu. Die Bedeutung der Stromversorgung für diese Geräte sticht nicht immer sofort ins Auge, aber sie hat für die zuverlässige Funktion, den Stromverbrauch und die Baugröße eine große Bedeutung.

Digital Security Solutions

ICs für Chipkarten und Sicherheitslösungen. Im Internet oder bei elektronischen Pässen – in der modernen Kommunikation müssen Informationen zuverlässig vor Missbrauch geschützt werden. Auf Basis der Kernkompetenzen in den Bereichen Sicherheit, kontaktlose Kommunikation und eingebettete Mikrocontroller-Lösungen (Embedded Control) bietet Infineon ein umfassendes Portfolio halbleiterbasierter Sicherheitsprodukte für viele Chipkarten- und Sicherheitsanwendungen.

Aktuelles

Infineon plant Übernahme von Cypress

Infineon-Vorstandschef Ploss: „Großer und richtungsweisender Schritt bei der strategischen Weiterentwicklung von Infineon. Wir werden unseren Kunden das umfassendste Portfolio für die Verbindung der realen mit der digitalen Welt anbieten.“
Kombination sich ergänzender Technologieportfolios eröffnet großes Potenzial in wachstumsstarken Zielmärkten Automotive, Industrie und Internet der Dinge (IoT)
Infineon bietet 23,85 US-Dollar je Cypress-Aktie, das entspricht einem Unternehmenswert von 9,0 Milliarden Euro
Bis 2022 Kostensynergien in Höhe von jährlich 180 Millionen Euro und langfristig mehr als 1,5 Milliarden Euro per annum an Umsatzsynergien erwartet
Transaktion wertsteigernd ab dem ersten vollen Jahr nach Abschluss der Transaktion, der bis Ende des Kalenderjahres 2019 oder Anfang 2020 erwartet wird
Künftiges Zielgeschäftsmodell nach Integration: 9+ Prozent Umsatzwachstum, 19 Prozent Segmentergebnismarge, 13 Prozent Investitionsquote

Quelle und Details Infineon Presseinformation

Infineon-Aktie

Infineon ist in Frankfurt unter dem Symbol „IFX“ und in den USA im Freiverkehrsmarkt OTCQX International Premier unter dem Symbol „IFNNY“ notiert.

ISIN DE0006231004
Reuters Instrument Code IFXGn
Xetra Kürzel IFX

Zugehörige Indizes Börse Frankfurt

DAX
Prime All Share
HDAX
CDAX
EURO STOXX
XDAX
DAXglobal Sarasin Sustainability Germany
DAX Kursindex
DivDAX
LDAX
DAXglobal Sarasin Sustainability Germany Index EUR
Solactive E-Mobilität und Autonomes Fahren Technol
TecDAX
LTecDAX
TecDAX Kursindex
Schatten-Index-TecDAX

Infineon website