Beiersdorf AG - Wechsel in der Unternehmenskommunikation

Wechsel in der Unternehmenskommunikation der Beiersdorf AG

Die Beiersdorf AG leitet planmäßig den Generationswechsel an der Spitze der Unternehmenskommunikation ein. Gleichzeitig wird der Gesamtbereich Kommunikation und Nachhaltigkeit neu geordnet, um die große strategische Bedeutung beider Bereiche zu unterstreichen.

Anke Schmidt (50), übernimmt zum 1. September 2020 die Leitung der neu aufgestellten Einheit Corporate Communications und Government Relations für die Beiersdorf AG. Sie folgt damit auf Inken Hollmann-Peters (60), die nach 32 Jahren das Unternehmen Ende August verlässt und in den Ruhestand tritt.

Anke Schmidt verantwortete bisher Corporate Communications and Government Relations bei BASF SE. Sie berichtet in ihrer neuen Funktion an Stefan De Loecker, Vorsitzender des Vorstands der Beiersdorf AG. „Inken Hollmann-Peters hat über drei Jahrzehnte im Bereich Marketing, Nachhaltigkeit und Unternehmenskommunikation wichtige Managementverantwortungen getragen und große Verdienste um unser Unternehmen erworben. Beiersdorf dankt ihr für ihre außerordentlich erfolgreiche Arbeit und wünscht ihr für die Zukunft alles Gute“, sagte Stefan De Loecker.
Quelle und Details: Beiersdorf Pressemitteilung

Beiersdorf setzt ambitioniertes Klimaziel um.

Das Hautpflegeunternehmen Beiersdorf erreicht einen wichtigen Meilenstein im Rahmen seines für 2025 gesetzten Klimaziels: Bereits zum Jahresende 2019 kommen 100% des weltweit eingekauften Stroms aus erneuerbaren Energiequellen.

Beiersdorf treibt die Senkung seiner CO2-Emissionen seit vielen Jahren mit guten Fortschritten voran: Wassereinsparungen, Abfallvermeidung und Maßnahmen zur Energieeinsparung sind feste Bestandteile der Nachhaltigkeitsagenda des Unternehmens. Bis 2025 sollen die energiebezogenen CO2-Emissionen pro hergestelltem Produkt im Vergleich zum Basisjahr 2014 um 70% gesenkt werden. Ende 2018 waren bereits –59% erreicht.
Quelle und Details: Beiersdorf Pressemitteilung

#renewableenergy target

Beiersdorf Angaben

Die Beiersdorf AG ist ein DAX Unternehmen mit Sitz in Hamburg. Das Kosmetikunternehmen beschäftigt weltweit rund 17.600 Mitarbeiter. Seit Dezember 2008 ist Beiersdorf im DAX gelistet und führt mit NIVEA eine weltweit bekannte Hautpflegemarke.

Beiersdorf verfügt über mehr als 130 Jahre Erfahrung in der Hautpflege. Menschen haben, je nach dem wo sie leben, unterschiedliche Ansprüche an ihre Hautpflege. Umwelteinflüsse und Sonnenintensität sind nur zwei der Faktoren, die dabei eine Rolle spielen. Beiersdorf unternimmt viel, um mehr darüber zu erfahren, worauf Kunden regional besonderen Wert legen. So findet das Unternehmen in verschiedenen Regionen der Erde Antworten auf die individuellen Bedürfnisse der unterschiedlichen Kunden.

Marken von Beiersdorf:

NIVEA, Eucerin, La Prairie, Labello, Hansaplast, Florena, 8x4, tesa, atrix, SLEK, HIDROFUGAL, GAMMON.

Investoren

Beiersdorf erzielt starke Ergebnisse im ersten Jahr von C.A.R.E.+

Die Beiersdorf AG, Hamburg, hat im Geschäftsjahr 2019 ihren Umsatz organisch um 4,1% gesteigert. Nominal nahm der Umsatz von 7.233 Mio. € um 5,8% auf 7.653 Mio. € zu.

Der Unternehmensbereich Consumer steigerte den Umsatz organisch um 4,8%. tesa erzielte in einem schwierigen Marktumfeld ein organisches Umsatzwachstum von 0,8%. Auf Konzernebene reduzierte sich das bereinigte Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) – bedingt durch zusätzliche, im Rahmen der Strategie C.A.R.E.+ angekündigte strategische Investitionen – von 1.113 Mio. € im Vorjahr auf 1.108 Mio.
Quelle und Details: Beiersdorf Pressemitteilung

Beiersdorf Ergebnisse

Beiersdorf AG

ISIN: DE0005200000
Kürzel: BEI
Reuters Instrument Code: BEIG

Indizes Frankfurter Börse

DAX
HDAX (Performance)
CDAX (Performance)
Prime All Share (Performance)
Prime All Share (Kursindex)

Stammdaten Beiersdorf AG

Branche: Chemie und Pharmazeutik
Sektor: Consumer
Subsektor: Körperpflege Produkte

Externe Links

Beiersdorf website
Börse Frankfurt Beiersdorf

Foto: Beiersdorf, NIVEA Haus Massage
Quelle und Copyright: Beiersdorf

NIVEA Massage

Twitter share button