Allianz - Allianz X investiert in Fundbox, das weltweit erste B2B-Zahlungs- und Kreditnetzwerk

Die Allianz bietet über 88 Millionen Kunden in mehr als 70 Ländern ein breites Spektrum an Versicherungs- und Fondsprodukten an. Privat- und Firmenkunden steht zur Absicherung ihrer Risiken eine große Produktauswahl aus allen Versicherungszweigen zur Verfügung. Weltweit ist die Allianz einer der führenden Versicherer sowohl im Bereich Schaden- und Unfall, als auch bei Lebens- und Krankenversicherungen. Die meisten Märkte werden über örtliche Allianz Gesellschaften bedient. Es gibt aber auch Geschäftsbereiche, die global ausgerichtet sind. Beispiele sind die Versicherung international tätiger Konzerne, die Kreditversicherung, Assistance-Leistungen und Rückversicherung.

Der Allianz Konzern gehört zu den größten Vermögensverwaltern weltweit, die Kundengelder auf der Grundlage aktiver Anlagestrategien verwalten. Das Vermögensverwaltungsgeschäft ist auf zwei Anlageverwalter aufgeteilt: Allianz Global Investors (AllianzGI) und PIMCO. Beide Einheiten operieren unter dem Dach der Allianz Asset Management (AAM). Besonders stark ist die Allianz-Präsenz in den USA, in Deutschland, Frankreich, Italien, in Großbritannien und in der Region Asien-Pazifik.

Geschäftsziele der Allianz Gruppe nach eigenen Angaben

Unser Ziel ist es, die Allianz als den weltweit vertrauenswürdigsten Finanzdienstleister zu positionieren.

Die Konzentration liegt auf:
Portfoliostärke - in großen und attraktiven Märkten mit einem starken, hochwertigen Portfolio vertreten zu sein.
Marktführerschaft - in allen Märkten dank überragender Kompetenz und Größe eine führende Stellung zu halten.
Kundenorientierung - konsequent kundenorientiert zu handeln und in puncto Leistungsstärke dem Wettbewerb voraus zu sein.

Aktuelles

Allianz X, die digitale Investmenteinheit der Allianz Gruppe, hat am 24.9.2019 eine Investition in die US-amerikanische B2B-Plattform Fundbox angekündigt. Das Investment erfolgt im Rahmen einer Finanzierungsrunde der Serie C.

Fundbox, mit Hauptsitz in San Francisco, nutzt Big Data-Analysen und innovative Prognosemodelle, um kleinen Unternehmen zu helfen, ihre Cashflows bei ausstehenden Rechnungen zu optimieren. Die Investition in Fundbox ist die fünfte Transaktion der Allianz X im Fintech-Sektor. Das Portfolio der Allianz X umfasst bereits Wealthsimple, N26, C2FO und die digitale Plattform GO-JEK.
Quelle: Allianz Presseinformation

Der Vorstand der Allianz SE hat für den Zeitraum 2019-2021 die Geschäftsstrategie "Simplicity wins - Renewal Agenda 2.0" festgelegt. Diese Strategie wurde am 30. November 2018 auf dem Capital Markets Day präsentier.

Allianz Aktie

WKN: 840400
ISIN: DE0008404005
Reuters Instrument Code: ALVG
Xetra Kürzel: ALV

Zugehörige Indizes Börse Frankfurt

DAX
STOXX 50
EURO STOXX Insurance
Prime All Share
HDAX
CDAX
DivDAX
NYSE International 100
EURO STOXX
DivDAX
XDAX
DAXglobal Sarasin Sustainability Germany
EURO STOXX 50
LDAX
DAX Kursindex
DAXglobal Sarasin Sustainability Germany Index EUR
QIX Dividenden Europa
QIX Deutschland

Externe Links

Allianz

Foto Quelle: Allianz
Oliver Bäte, CEO der Allianz SE mit Jacqueline Hunt und Niran Peiris, Mitglieder des Vorstands der Allianz SE