Münchener Rück AG - Porsche, MHP und Munich Re gründen Joint Venture

News Münchener Rück - Porsche, MHP und Munich Re gründen Joint Venture

Sportwagenhersteller Porsche, seine Management- und IT-Beratungstochter MHP und Rückversicherer Munich Re planen ein Joint Venture und haben einen entsprechenden Vertrag bereits unterzeichnet. Ziel des gemeinsamen Unternehmens „FlexFactory: Digital Factory Performance“ ist es, digitale und flexible Produktionskonzepte sowie innovative Software-Lösungen anzubieten, um die Produktion kleinster Volumen bei hoher Wirtschaftlichkeit zu ermöglichen.

„Es gibt einen großen Bedarf nach individualisierten Produkten am Markt. Die Herausforderung besteht darin, auch Kleinserien wirtschaftlich zu fertigen“, sagt Lutz Meschke, stellvertretender Vorstandsvorsitzender und Vorstand Finanzen und IT der Porsche AG. „Wir sehen daher großes Potenzial darin, industrieübergreifend mit Munich Re und MHP unsere Kompetenzen zu bündeln. So bringen wir Risiko-Management-Expertise von Munich Re mit Software-Skills und Produktions-Know-How von Porsche zusammen.“
Quelle und Details Munich Re Presseinfo

Neuer Vorstand ab Mai 2020.

Der Aufsichtsrat der Münchener Rück AG hat Dr. Achim Kassow (53) zum 1. Mai 2020 in den Vorstand des Unternehmens berufen. Er folgt auf Hermann Pohlchristoph (54), der sein zum 30. April 2020 auslaufendes Mandat aus persönlichen Gründen nicht verlängert und aus dem Unternehmen ausscheiden wird. Vorstand und Aufsichtsrat danken ihm für seine insgesamt 17jährige Tätigkeit bei Munich Re.

Kassow übernimmt die Verantwortung für das Vorstandsressort „Asia Pacific and Africa“ sowie für die Zentralbereiche „Central Procurement“ und „Services“.
Quelle Munich Re Presseinfo

Thema: Natural catastrophes on the rise

Münchener Rück AG Angaben

Das DAX Unternehmen Munich Re ist ein weltweit führender Anbieter von Rückversicherung, Erstversicherung und versicherungsnahen Risikolösungen. Die Unternehmensgruppe besteht aus den Geschäftsfeldern Rückversicherung und ERGO, sowie der Kapitalanlagegesellschaft MEAG. Munich Re ist weltweit und in allen Versicherungssparten aktiv.

Seit ihrer Gründung im Jahr 1880 zeichnet sich Munich Re durch Risiko-Knowhow und finanzielle Solidität aus. Das Unternehmen bietet Kunden auch bei außergewöhnlich hohen Schäden finanziellen Schutz – vom Erdbeben in San Francisco 1906 bis zur atlantischen Hurrikanserie 2017 und den kalifornischen Waldbränden 2018. Munich Re ist in der Lage, auch außergewöhnliche Risiken wie Raketenstarts, Erneuerbare Energien, Cyberattacken oder Pandemien abzusichern.

Munich Re ist ein weltweit nachgefragter Risikopartner für Wirtschaft, Institutionen und Privatpersonen.

Investoren

Munich Re wird Gewinnziel 2019 voraussichtlich übertreffen.

Quelle und Details: Münchener Rück AG Pressemitteilung

Münchener Rück AG

ISIN: DE0008430026
Kürzel: MUV2

Indizes Börse Frankfurt

DAX
Euro Stoxx 50
HDAX (Performance)
CDAX (Performance)
DivDAX (Kursindex)

Stammdaten Münchener Rück AG B

Branche: Banken und Versicherungen
Sektor: Insurance
Subsektor: Rückversicherung

Externe Links

Münchener Rück website
Börse Frankfurt Münchener Rück AG

Foto: MR Münchner Tor
Quelle & Copyright: Münchener Rück AG

MunichRe Münchner Tor

Twitter share button