Geschäftsberichte 2018 der Allianz Gruppe und Allianz SE

Die Geschäftsberichte 2018 der Allianz Gruppe und Allianz SE wurden am 8. März 2019 veröffentlicht. Allianz erreicht nach Angaben des Konzerns die Ziele.
Internes Umsatzwachstum 2018 von 6,1 Prozent.
Operatives Ergebnis 2018 von 11,5 Milliarden Euro am oberen Ende des Zielkorridors für 2018.
Auf Anteilseigner entfallender Jahresüberschuss 2018 steigt um 9,7 Prozent auf 7,5 Milliarden Euro.
Solvency-II-Kapitalquote erreicht 229 Prozent Ende 2018, unverändert im Vergleich zum Jahresende 2017.
Der Vorstand schlägt eine Erhöhung der Dividende um 12,5 Prozent auf 9 Euro pro Aktie vor.
Renewal Agenda 1.0 erfolgreich umgesetzt.
Für 2019 wird ein operatives Ergebnis von 11,5 Milliarden Euro anvisiert, plus oder minus 500 Millionen Euro, vorbehaltlich unvorhergesehener Ereignisse.
Neues Aktienrückkaufprogramm von bis zu 1,5 Milliarden Euro angekündigt.

Quelle und Details

Pressemeldung Allianz, Quartals- und Jahresmitteilung 2018
Geschäftsberichte 2018 Allianz Konzern